• Travel

    24 Stunden in Antwerpen

    Antwerpen – die berühmte Stadt in Belgien. Oder nicht? Zu mindestens ich hatte absolut kein Bild im Kopf, als wir das erste mal überlegten dort einen spontanen Kurztrip zu verbringen. Und was soll ich sagen? Das klein Städtchen (das gar nicht mal so klein ist!) hat wirklich seinen Charme! Da wir eigentlich nur auf Zwischenhalt in Antwerpen waren, hatten wir nur knappe 24h Stunden um unsere Zeit rum zu bekommen – ich war mir ziemlich sicher, dass das reicht. Im Nachhinein bin ich schon fast ein bisschen traurig, dass wir nicht länger waren und werde Antwerpen auf jeden Fall nochmal einen Besuch abstatten! Trotzdem hab ich für euch mal meine besten Tipps für einen 24h Besuch zusammengeschrieben...

  • Travel

    Günstig durch Japan reisen

    Werbung, unbeauftragt   Das Japan nicht zu den günstigsten Reisezielen gehört ist durchaus bekannt. Jedoch sollte das kein Grund sein um sein Traum-Reiseziel für immer auf Eis zu legen! Als mich meine Freundin Luise spontan (einen Monat vorher!) fragte, ob ich vielleicht Lust hätte mir ihr nach Japan zu fliegen, war für mich sofort klar: JA! Einerseits hatte ich das große Glück, dass sie zu dem Zeitpunkt bei einer Airline arbeitete, sodass wir sehr vergünstigt fliegen konnte – andererseits hatte ich einfach unglaublich Lust die japanische Kultur kennen zu lernen! Doch auch für mich stellte sich die Frage: Geht es überhaupt, günstig in und durch Japan zu reisen? Okay, ich nehme es schon mal vorweg – es geht. Sonst würde ich…

  • Travel

    [Travel] Meine erste Pauschalreise – nach Marokko

    Werbung, unbeauftragt­    Zwei Dinge hab ich in meinem Leben noch nie gemacht. Ich war noch nie in Afrika und ich hab noch nie eine Pauschalreise gebucht. Für die meisten Mensch ist das sicherlich die einfachste Art ihren Urlaub zu buchen, aber ich liebe es individuell, spontan und manchmal auch diese Unwissenheit, die einem die Finger kribbeln lässt. Bei meiner Islandreise waren damals nur der Flug und der Mietwagen gebucht – Hotel, Abendessen, Ausflüge? Fehlanzeige. Aber gerade das macht es für mich aus – individuell planen, an Orten sein, die einem gefallen, an Orten länger bleiben, die einem gefallen. Oder bei schlechtem Wetter einfach ins Auto setzten und weiter fahren. Aber im März diesen Jahres hab ich mich doch mal…

  • Personal,  Travel

    Auslandssemester: Was alles schief lief

    Werbung, für FriXion    Heute schwelge ich ein bisschen in Erinnerung, denn inzwischen ist es schon 2 ganze Jahre her, seitdem ich mich in den Flieger gesetzt habe und Deutschland für ein halbes Jahr verlassen habe. Ich schau mir inzwischen immer wieder gerne die Bilder an, die ich dort gemacht habe und denke mir manchmal:  “Mist, warum hast du nicht mehr gemacht?”. Man hat immer versucht die schönen Momente in einem anderem Land einzufangen, aber wenn man dann eine Zeit dort lebt, stumpft man tatsächlich ein bisschen ab und sieht alles als selbstverständlich an. Sehr gefährlich, dass kann ich euch sagen! Und vor allem nach der Reise bemerkt man erst, was für wahnsinnige Sachen man eigentlich erlebt hat und wie toll die…

  • Travel

    7 Stunden in Heidelberg

    Werbung, unbeauftragt­    Hallo ihr Lieben! 🙂 Die letzten Tage in Frankfurt habe ich nochmal richtig genossen, bevor es wieder zurück nach Thüringen ging. So hab ich nicht nur das beste Eis bei Eis Christina gegessen, sondern hab auch gleich nochmal die Nähe zu ein paar Städten ausgenutzt und bin nach Heidelberg gereist. Aber nur für 7 Stunden!Was man vor Ort alles so machen kann und warum man lieber nicht auf die Schilder am Bahnhof hören sollte, gibt es heute zu lesen.👀 Nun, wenn man in Heidelberg mit dem Zug ankommt und noch nichts von der Stadt kennt, lässt man sich natürlich recht spontan von der Beschilderung vor Ort leiten. Wir hatten keine Lust unsere Handys rauszuholen, sondern wollten einfach…

  • Travel

    [TRAVEL] Iceland Trip Part 4 – Golden Circle

    Werbung, unbeauftragt­    Wow, der letzte Island Post der Diary Reihe geht nun hiermit Online und ich bin doch ein bisschen aufgeregt, wie ihr ihn findet. Ich finde ihn ganz besonders cool, da ich euch in diesem Post den “Golden Circle” zeige. Der “Golden Circle” (auf isländisch Gullni hringurinn) ist eine Reiseroute im Südwesten Islands. Also könnt ihr heute im Post nicht nur die wahnsinnig tolle Landschaft und Sehenswürdigkeiten Islands anschauen, sondern bekommt heute noch eine kleine Premiere zu Gesicht: Nämlich BEWEGTBILD! Wenn ihr auf Read More klickt, könnt ihr aber natürlich auch noch den ganzen Post zum 4. Teil unserer Reise lesen. Aber nun erstmal: FILM AB! Zu erst aber wie versprochen nun unsere Premiere: Warum Unsere? Nun ja, da…