• Rezepte

    Die weltbesten veganen Zucchini Brownies

    Endlich ist es soweit und ich kann euch das Rezept für die weltbesten veganen Zucchini Brownies verrate! Ich hatte es schon lange geplant, nur leider sind die Brownies bisher einfach immer viel viel schneller weg gewesen, als ich sie hätte fotografieren können. Aber keine Sorge, jetzt ist es soweit und ich kann euch zurecht sagen: Das warten hat sich gelohnt! Vor allem zur Zucchini-Zeit, wenn meine Oma mit dem Ernten von Zucchinis gar nicht mehr hinterher kommt, musste ich mir langsam ein mehr einfallen lassen, als nur Zucchini-Pfanne, -Auflauf, -Lasagne… das hatten wir ja schon alles mal gehabt. Warum aber nicht mal ein süßes Rezept mit Zucchini probieren? Ja, richtig gehört, in den Brownies ist, wie mein Freund sagen würde,…

  • Rezepte

    Winterliches Bananenbrot

    Blöderweise habe ich irgendwie vergessen mein leckeres Bananenbrot von der Speicherkarte meiner Kamera zu holen. Dort verstaubten die Fotos jetzt eine Weile – leider. Eigentlich wollte ich das Posting auch gerne “Weihnachtlichen Bananenbrot” nennen, aber nun ist “winterliches” daraus geworden, da Weihnachten auch niemand mehr sehen will. Wer aber auch mit dem Winter schon abgeschlossen hat, sollte vorher noch wissen, dass das man mit dem Bananenbrot auch die ganzen Neujahrsvorsätze einhalten könnte. Na, jetzt mehr interessiert? 🍌 Das Bananenbrot ist nämlich nicht nur vegan, sondern hat wenig Zucker und ist einfach super fluffig. Oh und surprise: Es schmeckt auch echt lecker, versprochen! Ihr werdet merken, das Rezept ist kinderleicht und kann man auch nochmal eben nach einem anstrengenden Arbeitstag machen.…

  • Travel

    Wie plane ich einen Backpacking Urlaub in Südostasien?

    Werbung für VisumAntrag.de Meine Reise nach Südostasien ist inzwischen schon wieder 1 1/2 Jahre her und trotzdem seh ich meinen Rucksack in der Ecke stehen und würde am liebsten wieder los. So ein Backpacking Urlaub in Südostasien ist einfach richtig genial – ohne richtigen Plan mit wenig Sachen neue Länder und Ecken erkunden. Wobei so ohne Plan stimmt eigentlich nicht so ganz – denn so eine Reise sollte dann doch von Beginn an gut geplant sein!  Selbst wenn die Fortbewegung vor Ort spontan bleibt. Mit meinem Beitrag heute will ich euch einerseits ein wenig Unterstützen und von meinen Erfahrungen zur Planung der Reise berichten – vielleicht hilft es dem einem oder der anderen später mal weiter :). Von Beginn an…

  • Rezepte

    Saftiges Oreo-Bananenbrot

    Werbung, unbeauftragt Okay, das mal bei mir zuhause Bananen übrig bleiben ist klar, aber Oreos…, das hätte ich sofort für eine Lüge gehalten! Ich l(i)ebe Oreos einfach! Gerade die doppelt gefüllten sind die Besten – und wer mir jetzt erzählen will, dass am Oreo das beste der Keks ist, soll sich gleich verkrümeln! So trug es sich nun dennoch zu, dass ich Oreos zum Picknick dabei hatte und die restlichen dann in einer Dose offensichtlich in meiner Wohnung verirrten. Nach einem glücklichen Fund folgte gleich die Enttäuschung – die Oreos waren leider nicht mehr so schön knackig. Auch wenn die Füllung das Beste ist, ein guter Keks gehört einfach dazu! Aber jede schlechte Geschichte findet auch zu etwas Gutem: Denn…

  • Rezepte

    Schwarzer Kokosmilchreis mit Mango

    Werbung, unbeauftragt Da will man nichtsahnend den lange unbeachteten Reis für ein Curry verwenden und plötzlich stellt sich heraus, dass dieser schwarz ist. Nanu, so lange hatte ich ihn doch eigentlich auch nicht im Schrank vergammeln lassen, oder? Wer jetzt nun fragend den Kopf schüttelt, der sei entwarnt – der Reis war nicht schlecht, nur habe ich mein Curry erstmal auf einen anderen Tag verschoben. Sowas passiert eben, wenn man das Weihnachtsgeschenk der Arbeit, vor lauter Süßigkeiten die man an Weihnachten bekommt, erstmal ganz hinten in den Schrank stellt. Und vergisst. Tja, nun ist die Zutat für ein leckeres Sommerrezept geworden: Schwarzer Kokosmilchreis mit Mango. Doch eigentlich hätte ich tatsächlich mit dem Reis mein Curry noch zubereiten können – denn…

  • Travel

    Das erste Mal auf einem Klettersteig

    Werbung für Shop Apotheke Meine Großeltern haben schon immer beide von den Bergen geschwärmt. Früher sind sie immer zusammen nach Südtirol gefahren, dort wandern gegangen und jedes Jahr wiedergekehrt. Sie haben immer unglaublich von geschwärmt – und jetzt, wenn auch nicht Südtirol, sondern “nur” ins schöne Tirol, wollte ich mir die Alpen doch auch das erste Mal ansehen. Als wir nachts mit dem Auto durch Innsbruck gefahren sind, konnte man einige Berge nur erahnen. Am nächsten morgen dann, gab es, dank unserer Ferienwohnung mit Berglage, einen wunderschönen Ausblick über Innsbruck und die Berge drum herum. Allein durch diesen Anblick kann ich verstehen, warum meine Großeltern immer wieder gerne zurückkamen. Bei mir sollte es aber (eigentlich) kein Wanderurlaub werden. Da ich…