Rezepte

Last Minute Geschenkidee

Werbung, unbeauftragt.

Und wie jedes Jahr ist Weihnachten schneller da, als gedacht. Glücklicherweise habe ich dieses Jahr “schon” alle Geschenke beisammen und muss mir darum keinen Stress mehr machen. Doch bei manch’ einen sieht es vielleicht noch anders aus. Sei es die eigene Schuld oder doch der verspätete Postbote.. oder oder oder. Aber seid unbesorgt, ein paar Last Minute Geschenkideen hab ich natürlich noch für euch zusammengefasst!

Da ich mit dem Blogging under the mistletoe Adventskalender Türchen Nr. 24 dieses Jahr am Start bin, dachte ich mir, es wäre für den ein oder anderen eventuell noch praktisch euch meine DIY Last Minute Geschenkidee für Weihnachten vorzustellen. Im Grunde habt ihr eventuell schon alle Zutaten daheim oder könnt sie im Fall der Fälle schnell noch im Laden oder an der Tanke besorgen 😬. Übrigens: Ebenfalls eine Last Minute Geschenkidee hat die liebe Anne vom 23. Türchen – Hier gibt es leckere Candy Cane Cookies 😍.

Also, schnappt euch die übrig gebliebene Schokolade vom Nikolaus und sucht am besten noch nach ein paar coolen Zutaten. Mit denen kann man die Schokolade verzieren und et voilá – schon habt ihr ein schönes, sogar selbst gemachtes Weihnachtsgeschenk!


Weihnachtsschokolade

Weihnachtsschokolade

Wenn du eine schnelle Geschenkidee brauchst ist selbst gemachte Schokolade dein Retter! Einfach die Schokolade, die man noch übrig hat (soll es geben!) einschmelzen und nach Belieben dekorieren. Et Voilá!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Portionen: 6 Portionen

Zutaten

  • 4 TL Kokosöl
  • 600 g Schokolade (nach Wahl)
  • Rote M&Ms
  • Mini Brezeln
  • Zucker-Augen
  • Dekor (z.B. Sternflocken)

Zubereitung

  • Einen großen und einen kleinen Topf bereitstellen, den großen Topf mit etwas Wasser befüllen und auf dem Herd erhitzen – das Wasser sollte nicht kochen!
  • Den kleinen Topf in den großen Topf stellen und etwas Kokosöl darin zerschmelzen lassen.
  • Während das Wasser erhitzt kann man die Schokolade in kleine Stücken brechen und in den kleinen Topf geben.
  • Die Schokolade komplett schmelzen lassen und entweder in eine Schokotafel-Silikonform oder auf ein kleines, mit Backpapier belegtes Backblech schütten.
  • Am besten lässt man die Schokolade kurz antrocknen, damit die Zutaten nicht untergehen. Währendessen könnt ihr die Mini Brezeln mit einem Messer vorsichtig in der Mitte zerteilen.
  • Nun könnt ihr die Schokolade nach Belieben dekorieren.

Und mit den Zutaten kann man auch locker gleich 2 süße Geschenklein zaubern. Für die geduldigen unter euch noch einen zweiten Last Minute Geschenktipp!


Rentier Brezel Snacks

Rentier Brezel Snacks

Diese kleinen Rentier-Snacks sind nicht nur ein klasse DIY-Geschenk zu Weihnachten, sondern sehen auf der Essenstafel auch gleich noch super aus! Dafür braucht ihr nur ein wenig Geschick und ein paar Mini-Brezeln.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Portionen: 20 Portionen

Zutaten

  • 20 Ferrero Küsschen
  • 40 Mini-Brezeln
  • 20 rote M&Ms
  • 40 Zuckeraugen

Zubereitung

  • Zu Beginn den Ofen auf 150° Grad vorheizen.
  • Die Küsschen auf ihrer Verpackung pellen und 20 Mini-Brezeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Dabei genug Platz lassen, da noch das “Geweih” an die Stücke angebracht werden muss.
  • Nun die Küsschen auf die Brezeln legen und für 3 Minuten (wirklich nicht länger!) in den Backofen geben.
  • Währenddessen und nachdem ihr das Backblech herausgeholt habt (es kann ruhig noch etwas abkühlen), teilt ihr die Mini-Brezeln mit einem Messer.
  • Danach könnt ihr die Augen, die Nase und das Geweih an noch weichen Küsschen randrücken. Danach in den Kühlschrank stellen, bis alle Rentier-Brezeln abgekühlt sind.

Ja, war doch tatsächlich einfacher als gedacht, oder? 🦌Über die selbst gemachten Dinge freut man sich ja bekanntlich am meisten. Wer dennoch nicht lediglich eine Kleinigkeit verschenken mag, für den habe ich noch eine weitere Idee:
Mit einem Drucker und ein bisschen Wissen, was eure zu beschenkende Person so mag, könntet ihr noch eben kurz vor dem eigentlichen Feste einen Gutschein ausdrucken. Egal ob Amazon, Netflix, oder Audible, ich denke ihr wisst selbst, was eure Lieben am meisten mögen. Das ganze dann einfach rollen, mit einem Geschenkband verschönern und zur Schokolade legen. Schon habt ihr mit wenig Mühe und ein bisschen Geschick das perfekte Last-Minute-Weihnachtsgeschenk!

In dem Sinne. Frohe Weihnachten!

Selbste gemachte Rentier-Schokolade

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.