Rezepte

[Weihnachtsrezept] Kirsch-Zimt-Muffins

Hallo ihr Lieben! ^.^
Seit dem ich in meiner neuen Wohnung bin hab ich noch gar nicht gebacken…Das musste auf jeden Fall nachgeholt werden 🙂 Und somit hatte ich total Lust endlich mal was weihnachtliches zu backen! Naja im Endeffekt sind es Kirschmuffins geworden mit Zimt..Zimt macht doch alles weihnachtlich oder? 😀 Und ein paar Schoko-Sterne zum verzieren, dann heißt es: Hallo weihnachtliche Muffins! ^_^

 

 REZEPT:
300g Mehl
150g Zucker
200g Kirschen
3 gestr. TL Backpulver
1 Pck. Vanille-Zucker
1 TL Zimt
1 Prise Salz
1 Ei
250ml Milch
50ml Speiseöl
 
 
Ja liebe Leute, jetzt erwartet nichts großartiges in der Zubereitung! 😉 Die Muffins sind nämlich denkbar einfach und unglaublich schnell zu machen!
 
ZUBEREITUNG:
Erst die trockenen Zutaten in die Schüssel geben (sprich Zucker, Mehl…) und danach die nassen (sprich Milch, Ei..). Das ganze kräftig durchrühren und zum Schluss die Kirschen unterheben.
In den vorgeheizten Backofen bei  Heißluft mit 160 °C für ca 30 Minuten backen. 🙂
 
DANACH GANZ WICHTIG:
Hinsetzten, einen noch warmen Muffin nehmen und genießen. 😛
 

Ich hoffe euch hat mein einfaches, kleines Rezept gefallen. 🙂 Da das ein Basisteig ist könnt ihr gerne auch Lebkuchestückchen, vielleicht auch etwas Rum oder Co. reintun. 😉 Einfach mal ein bisschen experimentieren 🙂


Was esst ihr am liebsten für Muffins? Oder sind euch in der weihnachtszeit Kekse lieber? 🙂

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.