Werbung, unbeauftragt

Hallo ihr Lieben!
Was ich gefunden habe ist absolut Gold wert! Und das nicht nur für Blogger! 🙂

Hier seht ihr schon, um was es geht! 🙂 Es sind kleine Visitenkarten! Man kann sich Visitenkarten bei Prentu selber nach Belieben aussuchen und zusammenstellen!
Ob man nun schon eine Vorlage nutzen will, oder sich sein Design selber
machen will, bleibt einem selbst überlassen! 🙂 Ich würde euch nun
heute gerne ein paar Tipps dafür geben:

Je nach Erwerb oder Persönlichkeit sollte man sich genaustens überlegen, was man überhaupt mit der Visitenkarte ausdrücken will. Wenn man Zahnarzt ist, sollte man wahrscheinlich keine Kunter Bunte Visitenkarte nehmen, und ein Spielzeug Unternehmen wohl keine ganz weiße. Es sollte immer alles sehr abgestimmt und professionell aussehen! 🙂

Ich denke meine Visitenkarte passt ganz gut zu meinem Blog! Die Farben spiegeln sich auch darauf wieder! 🙂 Jedoch hab eich jetzt kein Bild von mir drauf gemacht! Ich wollts ein bisschen spannend machen! 🙂 Auf der Vorderseite gibts meinen Blognamen und darunter eine kurze Beschreibung. Hinten seht ihr meine Blogadresse. Alles simpel und einfach zu finden 🙂

Wie findet ihr die Idee von den Visitenkarten für einen Blog? 🙂 Und ich hab nochmal eine Frage und ei Problem. 🙂 Erst einmal die Frage: Wer von euch hat jetzt eine eigene Domain? Ich würde mir vielleicht auch gerne eine erstellen. Kleidung.com bietet das ja im Moment an. Schreibt mir einfach wie ihr es findet, Problem und Besserungen und Co.! 🙂 Und das Problem: Jetzt hab ich ganz viele Visitenkarten, mit der vielleicht bald veralteten Adresse 🙁

Categories:

Tags:

28 Kommentar(e)

  1. Da ich ja eine der Karten heute bekommen hab gleich nochmal mein Feedback, damit es auch jeder lesen kann 😀
    Also die Karten sind vom Material her super, sehr fest, wirken nicht billig sondern super hochwertig. Wirkt professionell und überzeugend. Aufmachung ist wirklich passend, nicht mein Geschmack als Kerl aber für den Blog super. Aufjedenfall ein Eyecatcher wenn man mich fragt 🙂

  2. Ich habe keine eigene Domain, aber wenn ich du wäre wüdis mache. Die Idee mit der Visitenkarte finde ich super, hat nicht jeder. Du könntest es ja so einrichten, dass wenn man deine alte Adresse eingibt, man sofort auf deinen neuen Link kommt.

  3. oh wie süß die kärtchen sind! :O
    wenn ich ein paar mehr leser habe, werde ich mir auch sowelche visitenkarten machen, aber ich glaube jetzt lohnt sich das noch nicht. 😀

    unvorstellbar, oder? mit dem kopftuch und so. :/ na ja, kann man im moment nicht ändern. ich hoffe ja immer noch, dass die situation sich endlich bald mal entschärft.

    liebe grüße an meine knuddelige! :> ♥

    p.s: ich finde dein neues design sooo toll 🙂

  4. DIE SIND JA SÜß 😀
    oh man ich hab vergessen worüber wir gesprochen haben
    ist echt doof im wohnheim ohne internet x.x ab mittwoch gibt es internet hoffe ich 😀
    dann bin ich endlich mal wieder aktiver x'D<3

  5. Die Karten sind wirklich toll geworden! 🙂

    Ich hab ja auch ne Domain, allerdings nicht mit meinem Blog, sondern mit meiner Homepage (beruflich). Man kann das einstellen, dass man wenn man deine jetzte Adresse eingibt auf deiner neuen Domain landet…wär vielleicht nur etwas verwirrend…

  6. oh, sieht echt hübsch aus 🙂
    dass das Hand gklaut wurde ist natürlich doof :/
    meins ist eins von den aktuelleren 😉 und hat ca 250 Euro gekostet, aber dafür bin ich echt zufrieden damit 🙂
    LG

  7. Ich habe mir auch gerade Visitenkarten machen lassen, habe das 50% Angebot wahrgenommen 🙂 Sind schön geworden, hihi. Und gegen eine eigene Domain spricht eigentlich nichts. Habe meine aber selber gekauft. 15 Euro im Jahr sind jetzt nicht die Welt. Bei Kleidung.com hätte ich Angst, dass sie damit auf einmal aufhören und zack ist auch deine Domain weg XD

  8. Die sind wirklich goldig. Bzgl. des Domainproblems würde ich auch die Weiterleitung nutzen 🙂

    Ich habe für meinen Shop eine Domain + Mailadressen bei strato gebucht. Der Service ist wunderbar und es ist sehr einfach und übersichtlich.

  9. Du könntest einfach eine Weiterleitung auf dieser Seite zu der neuen machen. Also dass man den Link noch benutzen kann ergo die Visitenkarten und du trotzdem eine domain hast 🙂

  10. Macht ja nix, wenn auf den Viitenkarten die alte Adresse drauf steht, man wird ja umgeleitet 😉
    Und jaaa ne eigene Domaine ist wirklich toll! 🙂 ♥

  11. Huhu,

    ach goddi sind die Süß, ich hätte auch gerne welche, aber da ich noch nicht auf Events eingeladen werden isses sinnlos.

    Ich habe mir diese Woche eine eigene Domain bei 1&1 gemacht und es war supereinfach!

    GLG Ina

  12. Die sind echt toll die Visitenkarten!!!
    Kleidung.com war mir neu die Seite….
    ich habe mir halt die Domain sichern lassen dann muss ich nicht immer das Blogspot hinzu schreiben 🙂
    mifif.de reicht dann aus!

    Lieben Gruß
    mifif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.