• Beauty

    MANHATTAN Volume Shake Mascara + GIVEAWAY

    VolumeShakeMascara2

    Werbung, für MANHATTAN    Kennt ihr das? Man hat DIE Lieblingsmascara gefunden. Sie ist noch lange nicht alle, aber bei jedem tuschen bilden sich mehr und mehr Klümpchen an den Wimpern, obwohl sie noch lange nicht alle ist.  Und dann ist es auch schon passiert: Sie ist ausgetrocknet. Genau diesem Problem hat sich Manhattan gewidmet und eine neue Mascara integriert – damit sie euch nie wieder austrocknet! Die neue Volume Shake Mascara funktioniert ähnlich wie ein Cocktail Shaker. Einfach schütteln und schon ist die Textur wieder aufgefrischt! Durch die neue patentierte Formulierung bleibt Textur und bröckelt nicht. Das sagt der Hersteller “Die neue VOLUME SHAKE MASCARA VON MANHATTAN beinhaltet ein exklusives, patentiertes Shaker-System, das die Formulierung bei Bedarf auffrischt. Wie das funktioniert?…

  • Beauty

    My little Box – Friday Night

    Werbung, unbeauftragt­    Ah, ha, ha, ha Stayin’ Alive, Stayin’ Alive. Mit diesen Worten begrüßt mich diesen Monat die neue My little Box. Denn Friday Night ist diesmal das Motto, und ich freu mich, wie jeden Monat, die Box öffnen zu können 😍 Die neue My little Box kommt diesen Monat mit allen Dingen, die man Freitag Abend sehr gut gebrauchen kann. Das Thema geht aber nicht in die Freitag-Gammel-Richtung, sondern macht mit uns PARTY. Wer die My little Box noch nicht kennt: Die Box ist eine Überraschungsbox, die sich nicht auf einen Inhalt (wie Beauty) festlegt. Enthalten sind kleine Überraschungen, passend zum Thema des Monats abgestimmt. Wer mal auf den Instagram Account von My little Box geschaut hat, weiß…

  • Tutorial

    Wie fotografiere ich Polarlichter?

    Werbung, unbeauftragt­  HACH POLARLICHTER. Mein Trip in Island ist zwar nun schon ein bisschen her, aber ich freu mich sehr, dass ihr meine Beiträge zu den Travel Diarys immer noch fleißig klickt! Von einigen habe ich auch erfahren, dass sie planen demnächst ein paar Tage in Island zu verbringen. Bevor ich selber hingeflogen bin, hab ich gar nicht dran gedacht, mir so direkt Gedanken übers Fotografieren gemacht – was ihr aber vermutlich fotografieren wollt, wenn ihr vor Ort seid: Polarlichter!  Die atemberaubenden Lichter und Formen sind einfach so erstaunlich, dass man sie unbedingt einfangen möchte. Doch am Anfang sei gleich gesagt: Es hat viel mit Zufall zu tun, dass man Nordlichter sehen kann! Manchmal sind die nur ganz kurz Gast…

  • Personal

    5 Dinge, die ich in einer PR Agentur gelernt habe

    Hallo ihr Lieben! Manche habe es mitbekommen, einige vielleicht nicht, aber vor ein paar Monaten habe ich mein Praktikum in einer PR Agentur in Frankfurt gemacht. Public Relations klang schon im Studium immer recht spannend. Aber wie der Arbeitsalltag in einer Agentur aussieht, konnte ich mir nie so richtig vorstellen. Da es aber natürlich auch für mein späteres Berufsleben interessant sein könnte, wollte ich mich einfach mal im PR Buisness ausprobieren und bin bei einer tollen Agentur in Frankfurt gelandet. Was ich dort gelernt habe? Nun, im Großen eigentlich 5 spannende Dinge:   1. Am Anfang war das Wort – und das Clippen. Clippen? Hört sich fast an, als müsse man Papier zusammen tackern. Ist eigentlich sogar fast so, aber…

  • Rezepte

    Rosen-Apfelkuchen & Geschenkideen

    Werbung, für RADBAG    Sicherlich habt ihr Dank diversen Werbungen schon die ein oder andere Erinnerung an den Muttertag bekommen. Doch habt ihr eigentlich schon eine Idee, was ihr an dem Tag macht? Wie wäre es mit Rosen? Aber damit mein ich nicht die kitschigen echten Rosen, die waren ja schließlich Valentinstag in. Mutti darf was besonderes bekommen, wovon vielleicht auch noch der Rest der Familie (inklusive mir😋) was von hat. Gedacht hatte ich da an diese wunderschönen Torten und Kuchen, die aus Apfelscheiben gemacht werden, aber aussehen wie feine Röschen. Perfekt für ein gemeinsamen Kaffee und – dem wichtigsten – mal wieder richtig mit euer Mama zu quatschen. Und wisst ihr was? Der Kuchen ist auch viel einfacher, als…

  • Travel

    7 Stunden in Heidelberg

    Werbung, unbeauftragt­    Hallo ihr Lieben! 🙂 Die letzten Tage in Frankfurt habe ich nochmal richtig genossen, bevor es wieder zurück nach Thüringen ging. So hab ich nicht nur das beste Eis bei Eis Christina gegessen, sondern hab auch gleich nochmal die Nähe zu ein paar Städten ausgenutzt und bin nach Heidelberg gereist. Aber nur für 7 Stunden!Was man vor Ort alles so machen kann und warum man lieber nicht auf die Schilder am Bahnhof hören sollte, gibt es heute zu lesen.👀 Nun, wenn man in Heidelberg mit dem Zug ankommt und noch nichts von der Stadt kennt, lässt man sich natürlich recht spontan von der Beschilderung vor Ort leiten. Wir hatten keine Lust unsere Handys rauszuholen, sondern wollten einfach…