Personal

Oh happy day! #konkurrenzlosbloggen

Werbung, unbeauftragt

 

Oh happy day! So hieß damals der Post von meiner liebsten Ruth als wir uns damals in Hamburg getroffen hatten. Wenn ich überlege, dass unser treffen schon fast wieder 5 Monate her ist macht mich das echt betrübt! Ich hab so viele liebe Menschen rund um in Deutschland und sehe alle nur so wenig… und vor allem meine liebste Ruth seh ich viel zu wenig! Nun hatte sie vor ein paar Tagen eine wunderbare Idee:
 

Von dm kam vor einiger Zeit wie üblich die Newsletter. Darunter wurde die neue Aktion #Konkurrenzlosbloggen mit Nielu und Jill vorgestellt. Bei dieser Aktion sucht man sich ein dm Produkt aus, welches die Freundschaft von 2 Bloggern am besten beschreibt. Als Hauptgewinn lockt ein Wellnessaufenthalt.. für uns beide! Im Klartext für uns: Endlich wieder eine Möglichkeit sich wieder zu sehen! :3

Falls euch die Aktion auch gefällt und euch sofort eine Person einfällt, dann macht doch auch mit und schaut doch am besten mal bei Nielu auf dem Blog vorbei, wo sie das ganz noch mal erklärt! 🙂 Nielu’s Blogbeitrag.



Ich glaube das aussuchen unseres Produktes, welches unsere Freundschaft am besten beschreibt fiel innerhalb ein paar Sekunden. Ruth schrieb “Ein Glitzerlack” und ja sie hatte recht! Aber wieso? Wieso sollte ein Glitzerlack unsere Freundschaft beschreiben können?

Nun das ist eigentlich ganz einfach: Ein Glitzerlack geht nur schwer ab, der Glitzer bleibt meistens irgendwo immer hängen.. Aber genau aus diesem Grund ist man dennoch super stolz, wenn man ihn, auch wenn es selten ist, mal trägt. Und wenn man ihn einmal aufgetragen hat, will man ihn nicht mehr abmachen! Irgendwann kommt dann aber leider die Zeit, bei der man ihn abmacht und auch wenn es schwer fällt – beim nächsten mal freut man sich umso mehr!

Auch wenn unsere Treffen leider selten sind, wenn wir uns sehen, dann sind wir auch immer total glücklich, dass es funktioniert hat! Und meistens bleibt mindestens noch etwas Sand im Schuh zurück. 😉 Am Ende will man sich nicht gehen lassen, aber beim nächsten Treffen freut man sich umso mehr, wenn man sich wieder sehen kann!

Auch haben wir den Sand-Glitzer-Lack von p2 aus anderen Gründen ausgewählt:
Unser erstes Treffen war am Strand – daher also ein Sandlack! Die Farbe kam daher zustande, weil die Farbe Blau für Vertrauen steht und wir an der (blauen) Elbe zusammen gelacht, geredet und Fotos gemacht haben <3 Und der größte Grund: Der Lack heißt Happy und das war ich an dem Tag wirklich sehr!

Was sagt ihr zu der Konkurrenzlosbloggen Aktion? Oder habt ihr gar schon mitgemacht? Ich finde die Aktion wirklich toll – und selbst, wenn Ruth und ich nicht gewinnen, so haben wir uns mal wieder unser schöne Treffen ins Gedächtnis gerufen und ich denke, dass wir uns bald auch so wieder sehen! <3

21 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.