Food

MyMüsli to go

Werbung, PR-Sample*

 Hey ihr Lieben! :]
Ich hab schon so oft von MyMüsli gehört. Die Werbung war ja unverkennbar: “Und Rosinen… Rosinen?! Ich mag keine Rosinen”. Damals war MyMüsli noch Wunschmüsli.de, wie die zeit vergeht. 🙂 Geschaut hatte ich auf der Seite auch mal, aber damals, wo ich nur Taschengeld bekommen hatte, konnte ich meine Mama nicht davon überzeugen und mir persönlich war es einfach zu teuer. Aber wie ihr seht hab ich es nun doch getestet. 🙂

Mir wurden die Müsli-to-go* zugeschickt 🙂 Als ich das Paket geöffnet hatte, hab ich mich richtig gefreut, es war alles so schön bunt! 😀 Die Sorten war auch sehr gut ausgewählt. Enthalten waren : Schokomüsli, Blaubeermüsli, Mangomüsli, Birchermüsli, Espressomüsli & Beerenmüsli. 🙂
Selbst ausgesucht, bzw. zusammen gewählt habe ich es mir nicht, aber mal ausprobiert! Bei mir war eigentlich fast alles im Müsli xD Dementsprechend teuer war es dann auch wieder^^

 
Allgemeines: 
Versand: 3,90€ nach Deutschland und Österreich, Kostenlos ab 40€ Warenwert & Selbstabholer
Kosten: To-Go-Müsli: 19,90€
Inhalt: 12 Becher mit je 85g
 

Die Auswahl an Sorten ist echt klasse! Meine liebste Sorte ist aber das Blaubeermüsli gewesen! Ich liebe Blaubeeren ja so oder so, aber getrocknet und gemischt mit Erdbeeren und Bananenstücken war es einfach der Wahnsinn 😀 Eines der leckersten Müslis, die ich bis jetzt gegessen habe!

Eigentlich mische ich mir meine Müslis auch eher selbst. Haferflocken, gemischt mit frischen Blaubeeren, vielelicht auch selber Erdbeerstücken und manchmal auch ein paar Schokostreusel :3 Yummi! Das kann MyMüsli to go natürlich nicht liefern! 😉

Fazit: Auch wenn das Müsli wirklich super gut schmeckt und es sich wirklich lohnt, würde ich nicht so viel Geld ausgeben. Es kostet doppelt so viel als “normale Müslis”. Und wenn wir ehrlich sind, können wir uns die auch einfach selbst mal zusammen mischen. Wenn ihr jedoch ein schönes Geschenk sucht, oder einen Gutschein dafür habt ( ich habe in der Jolie schonmal einen gesehen, wo man nur die Versandkosten bezahlen musste), dann würde ich es euch gerne empfehlen. Denn schmecken tut es einfach klasse. :3

Esst ihr oft Müsli? was ist eure Lieblingssorte? 🙂 Beerig, Nussig oder mit viiiel Schokolade? 😀

21 Comments

  • Kerstin

    Hab mir letzte Woche im Edeka das Women Müsli gekauft.. Kickstart hieß das glaub, find die Idee mega klasse und da ist auch die richtige Portion drin 🙂 Hat glaube ich im Laden unter 2 oder 3€ gekostet !!

  • Lila

    Das kann ich so unterschrieben. Ich hatte MyMüsli to go Kirsche mal erhalten. Es war ok. Ich mochte die Feigen darin nicht aber der rest war lecker. Ich find den Preis nur etwas krass. Für den Preis dieses kleinen Müslis kann ich mir fast ein XXL Müsli bei Aldi kaufen. DAs ist sicher kein Vergleich, aber wenn meine liebsten Kölln Schoko-Kirsch ~2,99€ kosten für 600g ist MyMüsli einfach krass teuer. Ich würde 4€ für 550-600g blättern aber keine 7,50€.
    Mein Tipp für Zuhause: Benutzt einen Marmeladenbecher oder einen Yoghurtbecher und stellt euch das Müsli für Untewrwegs selbst zusammen. Dazu wird einfach Milch getrennt eingepackt – Basta!

  • Tonia

    Oh wie niedlich, das kannte ich vorher garnicht. Und das als Müsli Fanatiker 😀 Aber ziemlich teuer sind sie schon, dann würde ich mein Geld doch lieber in eine "normale" Schachtel Müsli stecken. Meine liebsten Müslis (ist das die Mehrzahl?) sind die mit ganz viel Schoko und Nuss 🙂

    Liebste Grüße, Tonia ♥

  • Anonym

    schade das man die dinger nicht so überall zu kaufen bekommt… sonst würde ich mich damit für die uni eindecken und dazu solche kleinen milchfläschen das wäre schö

  • Koleen

    Ein par von diesen Sorten habe ich vor kurzem beim Einkaufen entdeckt – und war sofort vom farbenfrohen Design und den tollen Geschmacksrichtungen begeistert <3
    Doch dann hab ich den Preis gesehen und hab doch keines mitgenommen.
    Ich bin nun nicht sooo der Müsli-Esser und dann finde ich das auch recht teuer dafür, dass ja nicht so wirklich viel in so nem Becher drin ist.
    Aber irgendwann demnächst wird ich mir mal ein oder zwei Becherchen gönnen 😀
    Nur um zu wissen, was mir ansonsten entgeht^^

    LG

  • Jasmin ♥

    Yummy yum yum, bei mir gibt es fast jeden Tag ein Müsli – wenn nicht am morgen dann eben mal so zwischendruch 😀
    Blaubeer-Müsli kenne ich so noch nicht, aber ich kann mir förmlich vorstellen wie gut es geschmeckt haben muss :9 Meine Lieblingssorte ist übrigens *Schokooo*.

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  • Anonym

    Ich liebe Müsli und wir haben auch einen MyMüsli- Laden in der Stadt ABER ich würde dort nichts kaufen, da es zu teuer ist. Ich kaufe alle Zutaten und mische mir mein Müsli selber zusammen. Meine 'Basis' besteht aus Haferflocken, Dinkelflocken, gehackten Mandeln, Leinsamen, Hanfsamen und die Basis kommt dann in eine Dose. So kann ich dann nach Lust und Laune, noch Nüsse, Beeren, Schokolade und Obst hinzugeben.

    Kannst du mir vll. sagen ob im Espressomüsli richtige Kaffebohnen drinnen waren, also gehackt?

    Liebe Grüße
    Bernadetta

    • Maike

      Ich glaube das waren so Kaffebohnen umgeben mit etwas schokolade, es hat aber auf jeden Fall MEGA nach espresso geschmeckt, keine Frage! 😀 Mir persönlich zu stark. 😉

  • Otze Worman

    ich bin voll deiner meinung mit blick auf dein fazit!
    wenn ich überlege, mein nuss + schokoladekonsum is so massiv, dass ich über 80% meiner monatseinnahmen dafür verschlucken müsste -.- so bezahle ich für meine nussschokolade – immerhin 2-3kg pro woche-, nur 27-39cent je 100g da entweder schoki im angebot oder günstigste nougatcreme und der geschmack dürfte ne viel schlechter sein.. zu mal ja die milch auch noch ein deftiger kostenpunkt im müsli is und damit für mich zumindest unattraktiv.. vll rechnet sich müsli für grossfamilien – don't know..

  • Ju

    Ja, das stimmt. Ist ziemlich teuer. Aber als Geschenk fände ich das jetzt wieder schön. Für jemanden der Müsli mag wäre ein kleiner Müslipräsentkorb bestimmt toll 😀

  • Sooyoona

    Die sehen halt aber schon verdammt lecker aus :O aber sie sind schon sehr teuer. Da kaufe ich mir lieber ein normales Müsli und packe es ab zum mitnehmen. Da mir Milch nicht so gut bekommt esse ich selten Müsli, was eigentlich schade ist, da ich alles mit Beeren darin sehr mag.

    alles Liebe
    Sooyoona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.