Hallo ihr Lieben!
Uhhh auf diesen Post bin ich schon ganz hibbelig gewesen :3 Heute will ich euch nämlich mal meine neuen 3 Lieblinge vorstellen! ♥ Ein paar die mich per Instagram verfolgen durften sie ja schon begutachten 😀 Aber da ist die Quali ja nicht immer die beste – außerdem macht es einfach nur so unendlich Spaß so was zu fotografieren. 😀 Ihr wisst gar nicht, wie ich da stand als ich sie bekommen hatte 😀 Ich wollte die 3 unbedingt testen – aber da kommt die Bloggerkrankheit in den Weg 😀 Nichts anfassen! Erst Fotos machen 😀 3 lange Tage hatte ich nun zu tun. Aber jetzt durfte ich sie ausprobieren: 😀 *Achtung – das wird wohl jetzt eher eine Lobeshymne :D*

Die Verpackung allein fande ich schon richtig klasse! :] Die sehen richtig edel aus! Schön finde ich es auch immer, wenn die Produkte Namen haben! :] Mein Freund meinte jedoch, dass die sich wie Pornodarsteller anhören 😀 So ganz Unrecht hat er ja nicht. 😛 Aber eigentlich sollen die Namen ja Göttinnen darstellen. Auf jedem Produkt ist nämlich an der Seite noch ein Bild mit einer Göttin und die dazugehörige Erklärung! Ich liebe das, wenn Produkte so detailliert sind! ♥
Das Design der Lippis ist ja auch richtig klasse! Seht ihr die zarten Linien da oben? Toll, nicht? Leider hat das Selene nicht – ob sie es vergessen haben? :O

Und das sind sie! :] Tolle Farben ♥ Uhh ich bin immer noch hin und weg 😀 Da weiß man gar nicht wo man anfangen soll mit probieren :3. Also die Pigmentierung ist erst einmal richtig mega genial! 😀 Vor allem von Electra. Man braucht wirklich nur 1x drüber gehen und schon sind die Lippen perfekt geschminkt! :] Die Lippis riechen etwas nach so einer Vanille-Duftkerze. :] Ich finde ja, das sie ein ganz kleines bisschen nach Waldmeister riechen, aber ich glaub da spielt mir meine Gehirnerschütterung einen Streich, da mir echt niemand zugestimmt hat :D.

Das Tragegefühl ist auch wundervoll :> So weich, zart und
geschmeidig. 😀 Quasi wie Butter! Ist ja auch Shea Butter und Vitamin E
enthalten! :] Hach – könnt ihr es noch hören?^^ Es tut mir so leid 😀
Ein Manko habe ich aber: Wenn man recht spröde Lippen hat, dann sieht
man es ziemlich doll mit den Lippis. :/ Meine Schwester hat einen
ausprobiert und ihr hat das Ergebnis nicht so gefallen. 🙁 Naja – sie
können ja nicht perfekt sein 😀
Die Tragezeit hab ich noch nicht
ganz erforscht, aber ich kann euch versprechen das es ein Kinder Maxi
King und ein Glas Fruchtmolke aushalten, hihi :] Und vorne steht long-lasting drauf – hoffen wir. :3

Ich übersetzte euch jetzt mal schnell, was drauf steht :] Ich mein wir können ja alle Englisch, aber es ist einfacher, höhö. 😀

  • ELEKTRA: Die helle und brillante Elektra, eine himmlische Göttin der Wolken, welche über die Frischwasserquellen der Erde regiert.
  • HEMERA: Die glühende Hemera, Göttin über den Tag, deren warmes strahlen die ganze Erde und ihre Schönheit.
  • SELENE: Die himmlische Selene, Göttin der Mondes, sanft blickt sie mir ihrem schimmernden Heiligenschein herab; ein stille Schönheit über dem Land.

 Toll gemacht! ♥ Natürlich kann ich jetzt nicht versprechen das alles richtig ist, wie gesagt, ich habe eine Gehirnerschütterung – würde mich nicht wundern, wenn gerade nicht alles so gut arbeitet 😀  

Fazit: Hier fällt es mir wirklich kein bisschen schwer! Ohne nachdenken gebe ich hier 5 von 5 so was von verdienten Rußmännchen! Auch wenn die Lippenstifte bei spröden Lippen etwas blöd aussehen – sie können ja nicht zaubern! Und ich bin wirklich rund um zufrieden! Klasse Farbabgabe, weiches Tragegefühl, tolle Haltbarkeit! ♥ Mehr brauch ich echt nicht sagen! 😀 

Beziehen kann man sich die 3 zum Beispiel von Kosmetik4less! Da gibt es gerade ein Set mit den 3en, wo sie zusammen 19,10€ kosten! Normal kostet einer ja schon 9,95€ ♥ Wem also die Farben alle gefallen: Zuschlagen! 😀 Auch Marken wie Sleek oder Sigma sind da vertreten. <3
 
Wie findet ihr sie? Was wäre eure Lieblingsfarbe von den 3en? 😀 ♥♥♥

Categories:

Tags:

23 Kommentar(e)

  1. Die 80er lassen Grüßen 😀 Selene find ich allerdings ganz gut- Ich steh auf schwarze Augen, also geschminkt- dazu zart rosa- ich betone ZART^^- Lippenstift 🙂 GLG Tina

  2. Die Lippenstifte sind wirklich genial. Nur schon die Verpackung und die Idee mit den Namen der Göttinnen. Ich mag es auch sehr wenn die Produkte Namen haben und natürlich auch wenn sich dahinter eine kleine Geschichte verbirgt. Hemera gefällt mir am besten, aber auch die anderen beiden sind sehr chic.

    schönes Wochenende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.