Werbung, PR-Sample

Hey ihr Lieben! (^-^)/
Ich muss echt sagen ich hab mir seit Ewigkeiten nichts mehr bestellt. Irgendwie habe ich noch so viel zu Hause, was ich eigentlich noch aufbrauchen muss. Vieles habe ich auch schon verschenkt, weil die Sachen einfach nicht zu mir gepasst haben und es einfach zu schade wäre, sie vergammeln zu lassen! Aber mir selbst mal was richtig bestellt, was ich direkt haben wollte, habe ich trotzdem lange nicht. Ja, ja ich weiß, die Probleme eines Bloggers sind schlimm, aber nein, das will ich ja gar nicht ausdrücken. Ich will damit nur sagen, dass man sich auch mal was gönnen sollte! Und so hab ich mal eine Bestellung bei Yves Rocher aufgegeben, für ein paar Sachen, um die ich schon länger mal rumschleiche :]

Meine gesamte Bestellung liegt ungefähr bei 22€, ich finde für die Anzahl der Produkte, die ich mir geholt habe, ist das ganz in Ordnung. Der Grund ist der, dass es dort gerade richtig viele Rabattaktionen gibt, ich glaube es war mehr als die Hälfte der Produkte, die einfach mal um 50% reduziert wurden! Auch ist die Bestellung ab 20€ Versandkostenfrei und ich hab noch ein kleines Geschenk erhalten. Bei Yves Rocher hab ich vorher auch noch nie bestellt gehabt, daher war ich auf die Produkte besonders gespannt! Eins zwei Sachen hatte ich mal geschenkt bekommen, aber das ist auch schon wieder ewig her.

PRODUKTE

Dusch-Shampoo Monoi de Tahiti || 1,95€ statt 3,90€
Solche Duschshampoos finde ich zum Beispiel für Reisen unheimlich praktisch. Man muss nicht zwei verschiedene Produkte mitschleppen, sondern braucht nur eins benutzen. Der Geruch erinnert mich leider ein wenig an Toilette, aber so schlimm ist es nicht. Nur irgendwie schade, ich hatte was süßeres erwartet.

Mildes Shampoo ohne Silikone || 2,50€
In letzter Zeit versuche ich mal nur Produkte für meine Haare zu verwenden, die keine Silikone enthalten. Im Endeffekt war es anfangs gar nicht so einfach, aber jetzt habe ich ein paar Sachen, die ich ausprobiere. Bis lang hat sich aber noch kein Unterschied bemerkbar gemacht :(.
Das milde Shampoo riecht wirklich richtig angenehm, einen zu starken Geruch kann ich vor allem frühs gar nicht leiden! Ich hab mir übrigens ein mildes Shampoo geholt, weil meine Kopfhaut in letzter Zeit ein bisschen rumgesponnen hat, sie war ziemlich gereizt, ich glaube sogar, dass es vom Aussie Shampoo gekommen ist, was ich davor die ganze Zeit benutzt habe. :/

Lippenpflegestift mit Mandelöl || 1,45€ statt 2,90€
Mit Lippenpflege kann man nie etwas verkehrt machen! Die von Yves Rocher habe ich aber ehrlich gesagt nicht für mich, sondern für euch geholt. Aber dazu etwas später. :]

Lippenpflegestift mit Himbeere || 1,45€ statt 2,90€
Ich steh total auf Lippenpflegestifte, die auch noch die Lippen ein bisschen auf natürliche Art einfärben. Das hab ich bei dem hier ehrlich gesagt nicht mal erwartet, aber er tut es und dabei riecht er noch so lecker, da könnte man wirklich reinbeißen, hihi.

Erdbeer-Peeling || 4,95€
Ach, in letzter Zeit bin ich echt Peeling-Süchtig. Ich benutzte sie fast immer, da es mir vor allem für die Beine wirklich viel bringt! Sie sehen danach schöner und gleichmäßiger aus. Das Erdbeer-Peeling peelt übrigens mit echten Erdbeer-Kernchen! Und es riiiiecht.. das könnt ihr euch nicht vorstellen! So lecker! Das wird bestimmt schnell alle sein ;).

Blush Naturel – 51 || 6,25€ statt 12,50€
Ja, ein bisschen dekorative Kosmetik durfte natürlich auch nicht fehlen. Von Yves Rocher hatte ich bis lang noch gar nichts derart ausprobiert, weswegen ich echt gespannt bin! Die Farbe kann man übrigens als kräftigen Erdbeerton beschreiben.

Lippenstift sorbet rosè || 3,50€
Ich fande die Packung so niedlich, dass er für gerade mal 3,50€ in den Warenkorb wandern durfte. Einen sonderlich tollen Geruch hat er zwar nicht, aber ich bin gespannt, wie er sich auf den Lippen macht.

Welche Produkte würden euch denn eventuell genauer interessieren? Und was hattet ihr schon mal von Yves Rocher für Produkte? Empfehlungen? 🙂

Categories:

Tags:

18 Responses

  1. Ich bestelle mehr oder weniger bei YR und mag besonders die Duschprodukte sehr gerne, mein liebstes Produkt ist die Kaffee-Duschcreme, ich LIEBE sie :)) Riecht so lecker nach Kaffee und ist ideal für morgens zum Duschen..aber auch die Lidschatten von YR sind immer mal einen Blick wert und überwiegend gut pigmentiert 🙂

  2. Hey ekiém,
    ich hab mir schon länger überlegt, das silikonfreie Shampoo zu kaufen. Kannst du bitte die Inhaltsstoffliste fotographieren? Man findet sie bei Yves Rocher NIE online 🙁
    Ebenso wollt ich fragen ob du weißt ob der Lippepflegestift Sheabutter enthält oder nicht. Bin auf Shea nämlich allergisch und muss ziemlich rumwuseln um was zu finden was ohne das ist.
    Die Produkte die du dir ausgewählt hast gefallen mir ganz gut.

  3. Ich bestelle sehr sehr gerne bei Yves Rocher 🙂 Ich habe letztens ein Mini-Parfum im Paeckchen gehabt, welches unbedingt in der Originalgroeße haben moecht, aber noch hab ich zu viele ^.^'

    Und ja, ab und zu sollte man sich wirklich etwas koennen. 🙂

  4. Von Yves Rocher hab ich bisher nur Body Butter und Duschzeug probiert.
    Der Blush sieht toll aus, wäre cool, wenn du den genauer vorstellen könntest 🙂

  5. Hey,
    einen tollen Blog hast du hier. Ich bin ein echter Fan von Yves Rocher und kaufe dort eigentlich ziemlich regelmäßig. Das Peeling habe ich noch nicht probiert. Es wird aber wahrscheinlich bald geshoppt, da ich gerade im Sommer auch unglaublich gern rubble ;-). Ich benutzte im Moment da Sugar Scrub von Lush. Kann ich sehr empfehlen.

    Liebste Grüße,
    die Caro von Bluebell Lovestyle

  6. Meine Sachen kaufen ich normalerweise nie bei Yves Rocher, aber manchmal gibt es da echt ganz schicke Sachen.
    Einen BLush habe ich auch schon daheim und mag ihn sehr gerne=)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.