Beauty,  Lifestyle

Beautypress in Frankfurt

Werbung, für Beautypress

 

Hallo ihr Lieben! (^.^)/
Letztes Wochenende war es wieder so weit. Das Beautypress Event! Zwei mal im Jahr treffen sich rund 50 Bloggerinnen im Sheraton Hotel in Frankfurt. Diesmal haben sich wieder 12 Marken präsentieren können und wir als Bloggerinnen neue Kontakt und Produkte kennen lernen können. 🙂

Ich finde das Event immer super schön, nicht nur, um sich mit Marken auszutauschen, sondern auch mit anderen Bloggerinnen ins Gespräch zu kommen und sich auch endlich mal zu sehen! :3 Inzwischen hab ich schon fast das Gefühl, als wäre man eine kleine Familie und man trifft sich 2x im Jahr zum Familienfest :D.

Da wie gesagt auch wieder viele Marken an dem Tag da waren, gab es wieder unheimlich tolle Goodiebags mit neuen und innovativen Produkten! Einige Produkte werde ich euch natürlich noch genauer Vorstellen – heute sollen die Marken dran sein. Viel Spaß!

LR – Health & Beauty

LR war mir vorher schon ein Begriff, weil ich aus der Deluxe Reihe einen super tollen Rouge habe, den ich wirklich gerne benutze. Diesmal waren sie aber nicht mit dekorativer Kosmetik vertreten, sondern mit verschiedenen Produkten für den Sommer und der neuen Gesichstsreinigungsbürste. Diese sah wirklich super interessant aus. Auch die Produkte für den Sommer waren ganz interessant :).

Catherine

Bei Catherine gab es unter anderem die neue Nagellack, die es bald geben wird. Den Stand fande ich an sich nicht ganz so interessant, da mich die Farben jetzt nicht so ansprachen.

Eucerin

Danach war der Stand von Eurerin dran. Dort gab es neben der normalen Pflege auch die Hyaluron Filler Produkte, für dessen Zielgruppe ich aber noch ein bisschen zu jung bin ;). Am meisten haben mich die Sonnenschutzprodukte wie das Transparente Sun Spray interessiert – da gibt es nämlich keine nervenden Streifen von der Creme.

 

Schaebens

 

Schaebens war unter anderem mit den beliebten Masken und der neuen Tattoo Creme vertreten. Auch könnte man sich am Stand ein Flash Tattoo machen lassen (das wollte ich schon immer mal ausprobieren :D). Die Tattoo Creme habe ich mal für meine Schwester mitgenommen, da ich selber keins habe :).

 

dermasence

Mit dermasence habe ich ja schon öfters zusammen gearbeitet und von der medizinischen Hautpflege bin ich ja schon lange begeistert und überzeugt. Vor allem hat mich aber wieder der nette Kontakt mit der lieben Christine gefreut! Sie hat mich wieder super beraten und ich bin mal wieder um einiges schlauer, was meine tägliche Pflege angeht.

 

Mittag

Danach gab es erst mal ein Päuschen. So spannend es sich anhört, als Blogger neue Marken und Produkte kennen lernen zu dürften, so anstrengend ist es aber auch 😀 Daher gab es erst mal eine Stärkung und einige nette Gespräche mit anderen Bloggerinnen! 🙂

Charlotte Meentzen + Zuii

An dem Stand von Charlotte Meentzen und Zuii hat mich vor allem die dekorative Kosmetik beeindruckt. Da es sich ja um Naturkosmetik handelt war ich ein wenig Vorurteil Belastet. Aber die ganzen Farben und Pigmentierungen zum Beispiel von den Lidschatten waren sehr beeindruckend. Am Stand haben wir auch einen Gutschein für einen Studio Besuch in einem Charlotte Meentzen Studio bekommen. Da bin ich ja mal super gespannt, wie das wird!

sebamed + Emcur Bio Matcha

 

Sebamed Produkte kannte ich auch schon von diversen dm Lieblinge Boxen. Dort haben wir eine nette Beratung bekommen und neue Produkte kennen gerlernt. Ich zum Beispiel finde ja die Deo’s richtig toll! Einige Produkte werdet ihr auch in meinen Favoriten Post wieder finden.
Zum Sebamed Stand gehörte Emcur Bio Matcha dazu – dort konnte man sich vom grünen Tee in Pulverform überzeugen. Ich persönlich liebe ja grünen Tee und kenne auch die vielen Vorteile. Als Smoothie war er sogar noch überzeugender! 🙂

 

Listerine

 

Listerine war an sich so eine Marke, die zwar da war und ich auch schon mal benutzt hatte, aber für mich jetzt nicht so interessant war. Das hat sich mit dem neuen Listerine Advanced White geändert. Die Mundspülung soll Verfärbungen lösen und das innerhalb von 2 Wochen! Da bin ich mal gespannt  – wer wünscht sich denn nicht weißere Zähne? 🙂

 Teoxane

Teoxane war ebenfalls zum  Zweiten mal vertreten. Dort konnte man neben den Produkten entweder bei Live-Demos zuschauen oder sich selbst mit Hyaluron die Fältchen wegspritzen lassen. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo Teoxane eher verhalten beschaut wurde, wurde dieses Jahr gespritzt was das Zeug hält. Mich persönlich hat es aber gar nicht angesprochen, ebenso wie die nächste Marke:

Rosenpark Klinik

Bei der Rosenpark Klinik habe ich eigentlich nur zwangsweise mit zugeschaut, wie sich die Damen live mit Filler und Botox behandelt haben lassen. Es war ein bisschen unangenehm, (nicht nur für die Zuschauer) und daher habe ich mich dort eher beim frei Stand aufgehalten, der ebenfalls im Raum war.

 FiLaBé

Auch einer Meinung nach der interessantesten Stände war FiLaBé. Dort konnten wir von der Schweizer Marke die All-In-One-Gesichtspflegetücher ausprobieren und testen. Diese bekommen nicht nur das Make Up runter, sondern sollen eine 100-mal höhere Wirkstoffkonzentration als Cremes haben!

frei

 

Der letzte Stopp war für uns dann bei frei. Die Marke kannte ich bis dato nur von Schwangeren, die die Öl gegen Schwangerschaftsstreifen benutzten. Aber die Marke hatte auch viel mehr zu bieten: Cremes, Öle oder auch Deos. Was mir vor allem richtig gut gefallen hat ist das tolle Design! 🙂 Ist mir noch nie so bewusst gewesen, wie schön das ist.
Nach dem wir beim frei Stand fast fertig waren, habe ich sogar noch den letzten Termin für eine Gesichtsbehandlung bekommen. Sie ging 20 Minuten und war so unglaublich schön und entspannend! (Ich bin fast eingeschlafen, weil ich soo entspannt war..) Auch meine Haut danach war richtig schön und gepflegt. Für mich das Highlight auf dem Event! 🙂
Insgesamt war es auch wieder ein richtig tolles und super organisiertes Event. Im Bereich Kosmetik und Beauty ist es ja auch zu dem Event der Branche geworden, wie ich finde! Nur muss ich sagen, dass es wieder richtig viel Pflege für einen einzelnen Menschen ist, die man testen will. Ich bin jetzt mal wieder für über ein Jahr an Cremes eingedeckt! Daher fände ich vielleicht ein bisschen dekorative Kosmetik nicht verkehrt.
Welche Marken findet ihr denn interessant und was würdet ihr gerne mal vorgestellt bekommen? Meine eigenen Favoriten zeige ich euch im nächsten Posting, aber was ihr sehen wollt, dass werde ich natürlich auch noch vorstellen! 🙂

 

12 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.