Werbung für Sally Hansen, unbezahlt 

 

Nagellacke und Pflegeprodukte. Meist zwei unterschiedliche Dinge, wenn es um die Maniküre geht. Ich persönlich trage super gerne Nagellack, kümmere mich aber auch kaum um meine Nägel oder meine Nagelhaut. Ab und zu trage ich höchstens mal ein Nagelöl auf oder verwende eine Handcreme, weil sie so gut riecht, aber pflege kann man das wohl nicht nennen.

Von Sally Hansen gibt es da nun jedoch was neues! Und ich darf euch die Neuheit heute schon vorstellen, obwohl die Lacke erst im Januar in den Handel gehen. Und zu gewinnen gibt es auch etwas 😉

Die neue Reihe von Sally Hansen nennt sich “ColorTherapy”. Angelehnt an das ausmalen von Mandalas, was ja gerade im Trend ist, hat Sally Hansen die Idee für sich neu umgesetzt. Seine Nägel lackieren ist ja auch irgendwo eine kleine Therapy ;).

Insgesamt wird es 14 neue Farben geben. Davon bisher Rot/Violettöne, Pink/Koralltöne und einige weitere Nude-Farben. Ich hab in meiner ColorTherapy Box von jeden Tönen 2 Farben bekommen. Dazu noch ein Nail & Cuticle Oil sowie einen Top Coat.

Allgemeines:
💅 ab Janaur 2017 erhältlich
💅 jeweils 9,99€
💅 14 neue Farben
💅 mit nährendem Arganöl

Durch Argan-, Acai- und Nachtkerzenöl enthalten die Lacke ungesättigte Fettsäuren, Vitamin E und Antioxidant sorgen für intensive Feuchtigkeit und gepflegte Nägel. Zu mindestens steht das so in der Beschreibung. Ich persönlich habe von natur aus sehr brüchige und kaputte Nägel. Sobald sie ein wenig länger sind, brechen sie leider super schnell ab. Mit den neuen Lacken wären ja gleich 2 Probleme auf einmal gelöst: Mein Faulheitsproblem meine Nägel zu Pflegen und meine trockenen Nägel würden gut versorgt werden. Perfekt!

Hier auch schon mal ein kleiner Einblick, wie meine Nägel unverfälscht aussehen. Wirklich unschön, auch der Grund, warum ich immer Nagelack trage – sie würden sonst noch viel schneller abbrechen. Mit dem neuem Nagelöl hab ich mich übrigens schon gleich angefreundet: Es riecht super gut und lässt sich dank der normalen Pinselform auch easy peasy auftragen. Doch erstmal zu den neuen Farben:

Die neuen Color Therapy Farben:

 

Top Coat + Nail & Cuticle Oil
230 Sheer Nirvana
220 Rosy Quartz
210 Re-Nude
150 Steely Serene
350 Haute Springs
360 Red-y To Glow

Mein Eindruck:
Die Lacke lassen sich mit dem Pinsel gut und präzise auftragen. Ich mag die Pinsel von Sally Hansen sehr, da ich damit einfach super klar komme. Bei den Rottönen brauchte man nur eine Schicht für den Auftrag. Bei den anderen Lacken waren es zwei Schichten und bei 220 Rosy Quartz waren schon ganze 3 Schichten nötig, um ein sattes Ergebnis zu erzeugen. Wer es aber eher sheer mag, der kann die Farbe sicher auch nur mit einer Schicht auftragen.
Bei mir halten die Lacke rund 2-3 Tage mit dem Top Coat, was bei mir also gänzlich im Durchschnitt liegt. In letzter Zeit nehme ich aber immer den Miracle Gel Top Coat, auch für normalen Nagellack. Und der funktioniert bei mir richtig gut! So ein kleiner Tipp am Rande. 😋

Und nun zum Wichtigsten: Haben sie meine Nägel “gesunder und gepflegt aussehender” gemacht? Kur und knapp: Leider nein. Ich hab zu normalen Nagellack nach über 2 Wochen täglich tragen leider keinen Unterschied gemerkt. Es steht zwar auch nicht in den Infos, ab wann man den Unterschied merken sollte, aber ich denke nach 2 Wochen sollte man schon etwas merken. Vielleicht muss man aber auch warten, bis der Nagel komplett rausgewachsen ist, das werde ich den nächsten Wochen auf jeden Fall noch beobachten und ggf. hier ergänzen!

Fazit

Man muss den Lacken ja lassen, dass sie wirklich schön aussehen! Dieser leicht rose-goldener Verschluss ist richtig hübsch und die Farben gefallen mir auch gut. Ich hoffe, dass vielleicht nächstes Jahr auch kältere Töne rauskommen, die sind nämlich eigentlich mein Hauptfarbschema. Im Moment trage ich übrigens ziemlich oft 150 Steely Serene – ein Mix aus Grau und Beige, den ihr euch mal ansehen solltet!
Insgesamt habe ich ja leider keine Pflege Wirkung sehen und spüren können, daher sind die Lacke in dem Punkt leider bei mir durchgefallen. Da Sally Hansen aber meine Lieblingsmarke ist, relativiert sich das ganze schon fast ;).

Aber hey, vielleicht bin ich auch die eine Person, bei der es nicht gut funktioniert und bei euch funktioniert es super gut? Daher will ich auch gerne eure Meinung zu den neuen Color Therapy Lacken von Sally Hansen wissen und verlose ein Set mit all den vorgestellten Farben unter euch!🙌😍

a Rafflecopter giveaway

Einfach den Namen und die Mail ins Formular von Rafflecopter eintragen und mitmachen. 🙂 Und so habt ihr die Lacke schon vor den Läden bei euch zu Hause!

Wie gefallen euch die Lacke? Was wäre eure Lieblingsfarbe? 🙂

Categories:

Tags:

47 Kommentar(e)

  1. Normalerweise bin ich ein Fan von Rose und Dunkelrot, aber irgendwie mag ich den Steely Serene hier am liebsten. Obwohl die Farben alle toll sind!

  2. Huhu :)das ist ja eine sehr tolle Verlosung <3 Sally Hansen Lacke liebe ich und ich teste gerne neue Produkte Bei uns hab ich die Lacke bisher noch nicht gesehenMeine Lieblingsfarbe von den Lacken ist Steely Serene LGBianca

  3. Huhu,das ist ja eine tolle Verlosung <3 Ich hüpfe sehr gern in den Lostopf und wünsche einen schönen Abend :)Mir gefällt Haute Springs am Besten!Liebe Grüße Sinnimusicstylegirl(at)web.de

  4. Ich liebe es Nagellack aufzutaregn aber bis auf Nagelöl oder eine Base kümmere ich mich echt um meine Nägel. OMG Die Farben sind ja wunderschön *__* treffen genau meinen Geschmack. Liebe Grüße ♥

  5. Hi 😊ich finde Steel Serene und den red-y to glow echt schön! Irgendwie konnte ich beim rafflecopter meine Mail nicht eintragen,nur u.a wo ich dir folge…deswegen halt hier,wenn das geht😉 Murphybabe@web.de glg Aline Murphy

  6. ich finde genau wie du Steely Serene am schönsten! Bin kein großer Fan von knalligem Rot und sowas gedecktes passt ja auch schön in die Jahreszeit 🙂

  7. Guten Morgen,meine Lieblingsfarbe allgemein ist Rosa. Aus dem Nagellack Set gefällt mir Steely Serene am besten.Liebe GrüßeJudith

  8. Meine Lieblingsfarbe aus dem Set ist definitiv der dunkelrote Lack (:Allgemein stehe ich im Winter eher auf dunkle Töne. Ansonsten bin ich relativ flexibel :DLiebe Grüße,Jennyhttp://imaginary-lights.net

  9. Also grundsätzlich mag ich gerne Pastell Farben oder im Moment ein dunkles blau. Auf Nägeln mag ich sehr Nudetöne und Rot,daher passt dieses Naggellack Paket perfekt von den Farben.Liebste Grüße Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.