Werbung, PR-Sample

Hallo ihr Lieben! :]
Sicher kennen von euch einige die Chubby Sticks von Clinique. Für mich waren sie damals wirklich gar nichts, weil ich fande, dass man die Farbe auf meinen Lippen fast gar nicht gesehen habe! :/ Da ich lieber auffällige Farben trage, konnte ich mir somit auch einfach einen Lippenpflegestift kaufen. Der Effekt wäre ähnlich, bloß billiger. ABER: Da anscheinend die schlauen Leute von Clinique so ähnlich dachten, wie ich, brachten sie etwas später den Chubby Stick Intense auf den Markt! Und ich war begeistert:

Allgemeines:

Vorstellen möchte ich euch heute 04 heftiest hibiscus. Ein wunderschöner Rot-Ton, der etwas gewagt ins Orangene geht, was man bei bestimmten Lichtverhältnissen mehr oder weniger sieht! 🙂 Die Farbe ist also nichts für die, die unauffällig wirken wollen. 😉

  • ab 19,85 €
  • Inhalt: 3g

 Auftrag

Diese kleinen Wachsmalstifte ( vom Design her sehen sie auf jeden Fall so aus 😀 ) lassen sich super schnell und ordentlich auftragen. Da die Textur so butterweich ist, geht das ganze auch gut von der Hand. 🙂 Ich denke nur, dass es einzigst dann stört, wenn man den Stick schon öfters benutzt hat, sodass er vielleicht nicht mehr so präzise ist, wie am Anfang. Aber sonst super!

Textur:

Butterweich!

 Pflege:

Mit der Pflege des Chubby Sticks wird von Clinique ja sehr geworben. Luxuriöse Öle, Sheabutter und Mangosamenbutter sollen die Lippen mit Feuchtigkeit und Pflege versorgen. Und was soll ich sagen? ich bin ganz der Meinung! 🙂 Es passiert bei mir öfters, dass ich unter Lippenstiften eine Lippenpflege auftragen muss, so dass meine Lippen nicht austrocken, aber hier ist es einfach nicht notwendig. Pflege und Farbe eben zusammen! 😉


Haltbarkeit:

Intensive Farbe verblasst meist schnell auf den Lippen, weil sie nach und nach ab geht. Auch hier wirbt Clinique wieder mit einzigartiger Haltbarkeit. Dem kann ich teils zustimmen! 🙂 An sich hält die Farbe wirklich sehr gut auf den Lippen, nach trinken und einer Kleinigkeit zu essen war die Farbe noch gut auf meinen Lippen zu sehen. Ein paar Stunden später verblasste sie dann aber von der Innenseite her. Dennoch bin ich total zufrieden! 🙂

Fazit: Mein Sommerbote! Bei dem Stift stimmt einfach alles! Nicht nur, dass der Stick meine Lippen wunderbar mit Feuchtigkeit versorgt, dazu kommt auch noch hinzu, dass die Farbe einfach super intensiv ist und hält und hält und hält. Daher gibt es wirklich 5 von 5 Rußmännchen, auch wenn man winzige Abstriche bei der Haltbarkeit machen könnte, aber im Vergleich zu anderen Produkten kann ich da einfach nichts abziehen!

Möglicher Weise fragt ihr euch, woher ich das Produkt habe? 🙂 Bei Pieper gibt es einer Pieper Blog Love Aktion und ich wurde mit einer 2. Bloggerin für den Monat Juni ausgewählt. Falls ihr auch mal Lust haben solltet ein paar tolle High-End Produkte zu testen, meldet euch schnell an! Husch, husch! 🙂


Wie findet ihr die Chubby Sticks Intense von Clinique? Seid ihr eher der Ich-trage-auffällig-auf-meinen-Lippen-Typ oder die unauffällige Variante davon? 🙂

Categories:

Tags:

19 Kommentar(e)

  1. Oh Liebes die Farbe steht dir unheimlich gut und passt perfekt zu deinem Hautton 🙂 Ich werde noch verrückt bei den vielen tollen Reviews zu den neuen Chubbys – ich wollte doch eigentlich sparen …. ohje

    Liebe Grüße

  2. Ich wollte eigentlich schon länger einen (oder auch zwei oder drei :D) von denen haben, bin aber irgendwie immer vor dem Preis zurückgeschreckt. Wenn sie aber wirklich SO unglaublich gut sein sollen dann werde ich mir wohl auch einen zulegen müssen…
    Liebe Grüße ♥

  3. Bisher konnten mich die Stifte auch nicht überzeugen bzw haben mich gar nicht angemacht. Aber deine Farbe ist wunderschön und steht dir auch noch super *__*
    Mal ganz nebenbei, du hast so schöne Haar^^' Die sehen so seidig und weich aus.

  4. Aww, das letzte Bild ist einfach Zucker! Die Farbe steht dir wirklich gut, super, dass du so viel Glück hattest und zum testen ausgewählt wurdest 😉 Ich mach viel zu selten bei solchen Aktionen mit, vielleicht sollte sich das mal ändern 🙂 Und ich habe auch einen Intense, aber so intensiv ist er garnicht…ich hab nämlich curviest caramel und ich trage ihn eigentlich nicht allzu oft, da er wirklich sehr schlicht ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.