Hey ihr Lieben! :]
In der Dm Lieblinge Box vom Januar 2012 war mal wieder eine Mascara enthalten. :] Auf Leserwunsch stelle ich sie euch heute natürlich vor! Es ist die Glamour Doll Volume Mascara von Catrice. Es gibt 10ml für 3,99€. Spot ab:

Erster Eindruck:

Das Design und der Name erinnert mich ziemlich sehr an meine Lancome Hypnose Doll Mascara. 😀 Vielleicht hat sich da Catrice ein kleines Vorbild genommen. :] Die Verpackung ist ansonsten sehr schön und schlicht – so hab ich es gern :> Die Mascara lässt sich auch einfach aufdrehen. Was mich ein wenig abgeschreckt hat war die Bürste, da ich diese sonst überhaupt nicht mein Typ sind – aber dazu später mehr! :]

Herstellerversprechen:

“Doll Eyes dominieren die internationalen Catwalks – dazu braucht es
das speziell entwickelte Elastomer-Bürstchen. Warum? Ganz einfach: Es
nimmt viel der cremigen Mascara-Textur auf, verteilt sie besonders gut,
umhüllt jede einzelne Wimper ohne zu beschweren.”

Auftrag

Das Köpfchen der Mascara besteht aus vielen kleinen Kunstofffasern, die sehr eng beieinander liegen. :] Das Köpfchen selbst ist sehr elastisch, weswegen wieder rum sich die Mascara sehr gut auftragen lässt und sie nicht ins Auge “sticht“.Das Produkt gibt die Farbe auch gut ab, dafür aber auch nicht zuuu viel, was auf den Wimpern landet, so dass sie nicht verkleben :] Gefällt mir wirklich sehr!

Effekt/Wirkung:

Die Wimpern werden durch jede einzelne Faser gebürstet und somit entstehen tolle lange Wimpern! Sie werden gut getrennt und verkleben nicht! Leider finde ich immer, dass eine Mascara nie Länge und Volumen vereinen kann! :/ Diese hier leider auch nicht. Meist nehme ich zwei hintereinander, dass beide Effekte zur Geltung kommen können. Dennoch muss ich sagen, dass mir die Mascara dennoch sehr gut gefällt und die natürlich Wimpern sehr verlängert! :] Die Mascara ist auch übrigens recht Nies-Fest, wie ich in den letzten Tagen feststellen konnte! ;] Perfekt für die rumgehende Grippe!

Fazit: Tolle Mascara! Das Preis-Leistung-Verhältnis kann ich wieder in vollen Zügen loben, sowie den Auftrag und den Effekt! Hat mir alles super gefallen! Jedoch ist sie für mich eher eine “Alltags-Mascara”, da sie die Wimpern zwar ziemlich verlängert, aber dafür kaum Volumen entsteht, was für mich bei einer Puppe gerade ausschlaggebend ist. :/ Daher nur 4 von 5 Rußmännchen! :]

Wie gefällt euch die Mascara? Würdet ihr euch sie kaufen? Oder habt ihr schon seit Ewigkeiten “die Eine”? :]

Categories:

Tags:

17 Responses

  1. Die hab ich auch in der Lieblinge Box bekommen, aber noch nicht ausprobiert – generell sind diese Gummibürstchen nicht so mein Fall. Mein Favorit ist momentan die I love Extreme Mascara von Essence. Die ist super günstig, macht aber ein so tolles Ergebnis, wo sich manche teuren Marken mal ein Scheibchen abschneiden könnten 😉

    LG Anna

  2. Hey hat jetzt nix mit deinem Beitrag zu tun, aber gehst du mal bitte wieder bei Kleiderkreisel on denn ich habe dir ne Nachricht geschickt.
    Ich würde gerne etwas von dir kaufen.

    LG

    SusiChan

  3. Also trennen tut sie wirklich super und verlängern auch, aber mir fehlt da auch einfach das Volumen und so wie ich das in Erinnerung hab war sie auch sehr nass im Autrag und das mocht ich auch nicht so gerne. Ich muss sie mal wieder testen und gucken ob sich die Textur mittlerweile verändert hat.

  4. Ich fand jene Mascara leider nicht so toll, zumal ich den Duft sehr dominant fand…
    Aber hey, es gibt ja noch genügend andere Mascaras auf der Welt, nicht wahr? 😉
    Und die eine neue von Essence (die pinke Version der I love Extreme) gefällt mir sehr, wenn es etwas mehr sein soll.

    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.