Hallo ihr Hübschen! :]

Kaum kommen neue LEs und Co. in die Läden, schon pilgern die Blogger und Beauty-Begeisterten in die Drogerieläden :D. Ich gebs zu, ich gehör dazu. 😛 Auch wenn ich mir nicht immer etwas kauf, so bin ich jedoch immer auf der Suche nach neuen und tollem. Meist weiß ich nicht, was ich suche und bin dann total begeistert, wenn ich etwas finde 😀 So auch heute:

Verpackung/Preis 

Die Verpackung ist denkbar simpel und praktisch gehalten. Erinnert mich etwas an MAC. :] Man kann sie schnell und gut aufdrehen, so dass keine Schwierigkeiten entstehen. Für den Notfall, dass man gerade zu hause ist und plötzlich ein Kamera Team vorbei kommt und einen Filmen will, thaha 😀 In der Packung sind aber gerade mal 3g enthalten. In meinem DM hat es, wenn ich mich nicht irr 3,45€ gekostet – in der Pressemitteilung war jedoch ein Preis von 2,99€ angegeben. Menno!

Beschreibung

Abdeckcreme (Concealer) mit sehr hoher Deckkraft.
Das sollte eigentlich schon alles sagen. :] Für mich war der Ruf von Camouflage ein wenig verschrien, da ich größtenteils nur davon gehört hatte, wenn man über Brandmale im Gesicht gesprochen hat. Daher dachte ich immer, dass es dann bei einem zu krass und unnatürlich auf der Haut wirkt.

Wirkung/Deckkraft

Ich glaub die unteren Fotos verraten schon einiges von dem Produkt! :] Wie die Beschreibung von Catrice schon sagt, die Creme hat eine verdammt hohe Deckkraft! Ich bin total begeistert! Die Nummer 010 Ivory ist auch genau mein Farbton! Bei meiner recht hellen Haut ist es meist nämlich gar nicht so einfach, solche passende Produkte zu finden! Da muss man immer erst in den Douglas tigern und sich schminken lassen (was keinerlei Qual ist 😀 Aber leider Aufwendig). Wichtig war es mir auch, dass meine Augenringe verschwinden, denn die hab ich leider Gottes nun mal. Ändern lässt es sich nicht, da es genetisch bedingt ist, aber äußerlich lässt sich mit der Creme so einiges machen. 😉 Ein Wundermittel, Wuhu! Außerdem hab ich etwas rötliche Haut, die verschwindet damit auch :>

Tragegefühl/Haltbarkeit

Die Camouflage fühlt sich cremig und etwas fest an, aber nicht so fest, wie man es vielleicht von anderen kennt. :] Was mir aufgefallen ist, war, dass sie im DM total geschwitzt hat. :/ So mit ist die Konsistenz im Laden weicher, als dann zu Hause, also bitte nicht täuschen lassen. Auch sollte man gut aufpassen, dass man die Creme gut verteilt, damit die Poren nicht so groß wirken.Also immer schön dran denken, von außen nach innen streichen, damit man auch die Augenfältchen erwischt. 😉   Das Finish ist etwas glänzend, aber nicht extrem. (Übrigens habe ich Mischhaut, bei Haut die zu Trockenheit neigt, würde ich raten eine leichte Gesichtscreme vorher aufzutragen, damit es keine trockene Stellen gibt. Bei mir waren keine vorhanden! ;]) Die Haltbarkeit ist meiner Meinung nach klasse! :] An Stellen wo man öfters mal mit der Hand dran fässt, wie die Nase wurden nach einiger Zeit zwar schon etwas blasser, aber unter den Augen z.B. hält sie super! Außerdem sollte man Camouflage nicht überall hinschmieren, damit es nicht unnatürlich wirkt. 😛

Fazit: Kurz und Knapp: Volle 5 Rußmännchen für Catrice! Ich bin begeistert und habe meinen NYX Concealer erst mal in die Ecke gestellt. 😉 Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar und die Wirkung ist Spitze! Bei der Ergiebigkeit bin ich mir noch unsicher, da wie gesagt nur 3g enthalten sind, aber da sie eine sehr hohe Deckkraft hat mach ich mir erst mal keine Sorgen! :]

Eine tolle Review findet ihr auch bei Minimuffins Beautyblog

Habt ihr etwas aus dem neuem Standartsortiment von Catrice oder Essence gekauft? Wenn ja: Was? 😀 ♥

Categories:

Tags:

17 Responses

  1. Hört sich gut an 🙂
    Hmmm ich glaub ich habe nichts aus dem Standartsortiment aber ich habe mir auch mal was von Catrice gekauft.
    Und war/bin immer noch begeistert davon 🙂

  2. In 'meinem' Müller war die hellste Farbe leider schon ausverkauft. Ich glaub sonst hätte ich sie auch mitgenommen da ich auch mit dunklen Augenringen zu kämpfen habe 🙁
    Sehr schöne Review und du hast so schöne blaue Augen ^.^

  3. ich brauch sie auch unbedingt 😀
    ich finde aber auch, dass generell kosmetikprodukte in diesem grellen licht/wärme nicht gut aufgehoben sind. grade bei billigen nagellacken sieht man oft, dass sie darunter gelitten haben und teilweise eingetrocknet sind oder sich abgesetzt haben. aber auch bei teureren sehe ich manchmal das gleiche und frag mich dann, wie lange die sachen da schon stehen.

    was ich auch ganz schlimm finde ist parfum aus der drogerie, wenn man das da testet, reicht es anders als in echt, weil der duft ständig dem warmen licht ausgesetzt ist und sich dadurch verändert.

    mein lieblingsparfum mag ich in der drogerie nicht testen, da riecht es füchterlich.

  4. Den finde ich auch echt interessant, den werde ich mir als nächstes auch mal zulegen! Momentan benutzte ich ein ähnliches Camouflage von Alverde und das finde ich echt klasse!

    Danke für die super Review und auch die aussagekräftigen Vorher/Nachher-Bilder 🙂

    LG Anna

  5. mein dashboard ist voll mit der catrice nude palette und dem camouflage ;D

    Ich muss mir die camouflage auch mal anschauen…ich hoffe sie kostet 2,99…weil mehr fänd ich echt schon viel für nur 3g.

    übrigends hast du echt schöne augen 🙂

    Lieben gruß,Janina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.