Werbung, PR-Sample

 

Hallo ihr Lieben! 🙂
Heute kommt mein erster Bericht zu Produkten von dem Beautypress Event im Oktober. Einfach noch mal *hier* vorbei schauen, falls ihr noch mal eine Zusammenfassung der Marken sehen wollt. 🙂
Herbacin werdet ihr wissentlich wahrscheinlich gar nicht mal kennen. Vielleicht kennt ihr noch die wuta Kamille (eine Handcreme) – das wohl bekannteste Produkt von Herbacin. Oder vielleicht liegt sie ganz und gar bei euren Eltern im Schrank? Daher erkannte ich die Marke dann nämlich doch auch wieder. Aber sie haben noch viel mehr Produkte:

 

Allgemeine Infos über Herbacin 

Herbacin gibt es schon ewig! Seit 1905 entstand nun tolle Naturkosmetik. Und das, was ich persönlich am lustigsten fand auf dem Event: Bei mir genau um die Ecke! Sonst haben die Firmen ihren Sitz immer in den Großstädten, wie Frankfurt, Düsseldorf oder vielleicht auch Stuttgart. Aber diese Marke wurde quasi auf einem Dorf gegründet, dort gibt es gerade mal 6000 Einwohner – und der Firmensitz ist immer noch da. Ich finde das total verrückt. 😀
Seit September haben die Produkte und die Marke auch ein neues Auftreten inklusive neuem Design. Mir gefällt es total gut und ist nicht mehr so “Altbacken”. *Hier* könnt ihr auch mal das alte Design ansehen…hust. 😀

 

 

Produkte

Bis auf die Kamille Handcreme kannte ich von der Marke ja nun gar nichts. Auf dem Event wurden uns aber schon Kräuter Shampoo, Conditioner und Duschgel vorgestellt. Alle 3 Produkte haben übrigens auch eine richtig geniale Erfindung! 
Seht ihr den grünen Bereich auf dem Kräuter Shampoo? Wenn man dort drauf drückt, dann geht der Verschluss alleine auf! Und somit kein Kämpfen mehr in der Dusche und auch keine abgebrochene Fingernägel! Am liebsten hätte ich das für jedes andere Produkt auch. Zack und schon ist es offen!
Alle Produkte wurden übrigens noch nicht auf das neue Design umgestellt, was ich ein bisschen schade finde – ein einheitliches Design sieht meiner Meinung nach schöner aus!
 

 

Wirkung/Geruch/Anwendung

Ich glaube das Drachenfrucht Kräuter Duschgel und das Melone, Bambus Shampoo sind im Moment meine liebsten Produkte von Herbacin. Sie riechen lecker und fruchtig und das Duschgel ist Paraben-frei, Mineralöl-frei, ohne tierische Inhaltsstoffe und hat einen hautneutralen pH-Wert. Das Shampoo ist Paraben und Silikon-frei.
Beide sind angenehm unter der Dusche und nach dem Föhnen haben meine Haare noch einen leichten Mango Geruch (vielleicht bilde ich es mir auch nur ein :D)

 

 

Fazit

Im Moment sind die Produkte wirklich meine Favoriten unter der Dusche! Man bekommt für ca 5€ eine 250ml Flasche und die ist voll mit Naturkosmetik. 😉 Zwar bin ich persönlich da jetzt nicht so achtsam drauf, aber dagegen habe ich sicherlich auch nichts! Ich bin mir nur unsicher wegen des Preises von ca 5€.. eigentlich ist es nicht zu viel, wenn man die Produkt kennt, aber für jemanden, der das ganze erst ausprobieren möchte könnte das zu viel sein, oder? Was meint ihr?
 
Und wie findet ihr allgemein die Produkte? Mich hat ja vor allem der Verschluss überzeugt. 😉

 

Categories:

Tags:

23 Kommentar(e)

  1. Der Verschluss ist ja echt genial! Das würde auch den Preis irgendwie rechtfertigen ^^
    Würde mich eher dazu entschließen, die Shower Gels zu testen, weil ich bei Haaren immer etwas skeptisch bin.

  2. Das klingt wirklich gut, mich haben die Verpackungen auch gleich angesprochen als ich auf diversen Blogs die Fotos sah 🙂 Wären meine Duschgelvorräte nicht enorm hoch, würde ich sicher gerne etwas kaufen 🙂

  3. Kannte das "alte" Duschgel und das "neue" Duschgel bisher nicht aber das alte hätte ich mir niemals gekauft. das neue sieht schon frischer und stylischer aus. Der Verschluss ist klasse, da brauch man nicht drüber reden. Für 5 Euro finde ich es echt n bissl happig; Zum testen wäre doch die Glossybox mal super oder? ^^
    Liebe Grüße Samy

    • Das wäre vielleicht mal wirklich eine tolle Idee 🙂 Aber bei den "alten Produkten" muss ich dir wirklich recht geben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.