Werbung, PR-Sample*

Hallöchen ihr Lieben! :]
Hach, ja, den Urlaub auf einer Yacht verbringen wäre schon was feines, nicht wahr? Schön in der Sonne liegen, den Wind zu spüren und am besten noch einen leckeren Cocktail in der Hand. Da würde ich garantiert nicht nein sagen (^o^)/
Ab Anfang Juli kann man mit Anny seinen Traum etwas näher kommen, denn ab da bringt ANNY die neue “Yachting Holidays” LE raus. Ich durfte mir die Lacke schon vorab mal ansehen und euch auch präsentieren!

Ich finde die “Yaching Holidays” ist mal wieder seit langem eine Edition von Anny, die mich wieder richtig interessiert hat. In den vorigen haben mir viele Farben nicht zugesagt, oder ich hatte sie schon so ähnlich daheim rumstehen. Diesmal bin ich aber wirklich begeistert von der Auswahl der Farben. Leichte Pastelltöne, die die sonnengebräunte Haut zum leuchten bringen soll.
 
Infos
Yachting Holidays
erhältlich ab Anfang Juli exklusiv bei Douglas
9,50€ für 15ml
6 neue Farben
 
Allgemeines über Anny-Lacke
Aus meinen Erfahrungen heraus sind Anny-Lacke für mich wirklich qualitativ hochwertige Lacke. Meist halten sie gut und trocknen schnell. Die Pigmentiereung jedoch ist je nach Farbe unterschiedlich.
 
links nach rechts 247 sweet paradies || 380.50 green ocean trip ||243 welcome aboard
 
Die drei Farben, die ihr jetzt über mir seht, waren schon ohne sie lackiert zu haben meine Lieblingsfarben geworden. Nicht nur, dass die Kombi aus den drei wunderbar passt, auch das sie einzeln wirklich fantastisch aussehen. Sweet Paradies ist ein wirklich schöner Candy-Ton, der einen an ein leckeres Himbeereis erinnert. Green Ocean Trip dagegen erinnert einen wirklich ans Meer, aber eher an die kühlere See, dank des schönen Mint-Tons. Welcome Abroad ist auch aufgetragen einer meine Lieblingsfarben! Ein so schönes dreckiges Rosa mit leichtem Korall-Anteil! Er ist zwar etwas unauffälliger, aber das mag ich besonders.
 
156 miss sunshine || 708 sexy nails || 244 naked venus
 

Diese 3 auf dem Bild über mir mochte ich am Anfang nicht so ganz. Ich fande sie nicht hässlich oder so – aber die anderen Farben haben mich halt mehr interessiert. Von einem Kandidaten bin ich aber im Nachhinein beim Auftragen richtig überrascht wurden! Nämlich Naked Venus. Er deckt super gut! Und ich habe den Verdacht, dass er dem alten “Fiji” von Essie sehr nah kommen könnte. Leider habe ich keinerlei Lack zum Vergleich.:/ Aber auf den Bildern die ich mir angesehen habe, waren sie sich sehr ähnlich. Naked Venus ist nämlich ein leichter rosaton, welches von weiten schon eher wie weiß aussieht, aber wirklich wunderschön! Sexy Nails fande ich Anfangs auch sehr interessant, als ich ihn aber dann aufgetragen hab war er für mich eher langweilig. Zwar in der Flasche schön anzusehen, aber auf den Nägeln nicht so notwendig. Miss Sunshine ist einer von wenigen Orangetönen, der mir auf den Nägeln wirklich mal gefällt. Nicht zu knallig, aber auch nicht zu langweilig.

Und hier seht ihr auch nochmal ein Tragebild. Links nur die puren Lacke und rechts sweet paradies mit dem Glitzerlack on top. Ich muss echt sagen, dass ich mich nur schwer entscheiden konnte, weswegen ich gleich mal alle auf einmal lackiert habe. Alle haben sich in einem Zug auftragen lassen, nur der helle Naked Venus hat ein bisschen Streifen gezogen, sodass ich nochmal drüber gegangen bin.
Insgesamt bin ich wirklich begeistert von der Edition! Ich liebe die Farben und die Möglichkeit sie unter einander zu kombinieren!

Wie gefällt euch die Edition von Anny? Was wäre eure Lieblingsfarbe? :]

Categories:

Tags:

23 Kommentar(e)

  1. Ohh wow – das sind richtig schöne sommerliche Farben, die gleich Lust auf den Sommer machen 😀 Mir hätten deine drei Lieblinge wahrscheinlich auch am besten gefallen 🙂

    Ich habe mir vor kurzem meinen ersten Anny-Lack gekauft, sonst bin ich bisher immer bei Essie geblieben. Aber der Anny-Lack gefällt mir wirklich unheimlich gut (es ist nämlich ein pinker Glitzerlack) <3

    Also ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit Anny 🙂

  2. Oh die Farben sind ja zauberhaft liebe Maike 🙂 Da kann man sich ja gar nicht entscheiden! Die Bilder sind auch wieder wundervoll – bei dir macht das Lesen immer doppelt so viel Spaß.

    Liebe Grüße an dich

    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.